Wärmeschutzmaßnahmen bergen auch Gefahren: Luftdichtheit, Dampfdiffusion, Wärmespeicherfähigkeiten und Sorptionsverhalten von Baustoffen sind -um nur Beispiele zu nennen - wichtige Faktoren die es zu beachten gibt. Die richtige Konzeption der Maßnahmen sorgt für eine schadenfreie Wärmedämmung. Als Sachverständiger und Gebäudeenergie-berater sehen wir die Aufgaben ganzheitlich.

Mit dem Mausrad können Sie die Navigationspunkte in der Rubrik durchblättern.