Diese Tatsache wird leider immer mehr als Ausrede benutzt und im Fall einer Beanstandung wird generell unterstellt, es ginge nicht besser (...?). Besser wäre es, sie stellt die Hausforderung dar, gerade weil die Arbeit unikativ ist, besonders sorgfältig zu arbeiten und nicht die Serienfertigung anzustreben.

Die Arbeit eines Sachverständigen ist, unabhängig davon, die Ursachen von Schäden herauszufinden und einen Lösungsweg zu finden, ob und wie die Diskrepanz zwischen Soll- und Istzustand beseitigt werden kann.

Mit dem Mausrad können Sie die Navigationspunkte in der Rubrik durchblättern.