Außerdem wurde bei der Restauration der Untergrund nicht sorgfältig vorbereitet. Aus diesem Gründen kam es unter Anderem zu den Putzausbrüchen. Wir haben im Sommer 2006 den Putz in den Gefachen durch historisch authentischem mehrlagigen Kalkputz ersetzt und mit einer aktiven Silikatfarbe gestrichen. Für unsere Arbeiten und für das Denkmalamt haben wir auch hier einen Sanierungsbericht erstellt.

Mit dem Mausrad können Sie die Navigationspunkte in der Rubrik durchblättern.