Im Bad und im Spritzwasserbereich muss nicht auf die fugenlose mineralische Putztechnik verzichtet werden. Eine zusätzliche Schlussbehandlung aus Wachs oder Kalkseife sorgt für eine widerstandsfähige Oberfläche.

Mit dem Mausrad können Sie die Navigationspunkte in der Rubrik durchblättern.